­čçę­čç¬

Bedeutung

Durchschnittliche Dauer eines Ballbesitzes

without Offensive Rebounds: Hier wird die Zeit nach gesicherten Abprallern nach eigenen Fehlw├╝rfen nicht ber├╝cksichtigt

Berechnung

Possession Length = Summe der Dauer aller Ballbesitze / Anzahl Ballbesitze

Possession Length without Offensive Rebounds = Summe der Dauer aller Ballbesitze ohne die Zeit nach gesicherten Abprallern nach eigenen Fehlw├╝rfen / Anzahl Ballbesitze

Die Zeit l├Ąuft sobald der Gegner nicht mehr in Ballbesitz ist, also bspw. direkt nach einem Tor oder Ballverlust.

Interpretation

  • zeigt, ob die Spielweise eines Teams eher schnell oder langsam ist
  • der Unterschied zwischen der reinen Possession Length und der Possession Length without Offensive Rebounds liegt darin, dass bei ersterem wird wie lange die gesamte Angriffszeit ist, w├Ąhrend bei letzterem nur die Zeit bis zum ersten Abschluss/Ballverlust im Angriff betrachtet wird, was die tats├Ąchliche taktische Intention genauer darstellen kann
  • R├╝ckschl├╝sse auf die Qualit├Ąt des Teams sind daraus nicht m├Âglich. Es gibt erfolgreiche wie auch erfolglose Teams, die schnell spielen und umgekehrt

Artikel

Alle Artikel zum Thema ÔÇ×Possession LengthÔÇť findest du hier.

­čçČ­čçž

Meaning

Average length of a possession

without Offensive Rebounds: The time after offensive rebounds is not taken into account

Calculation

Possession Length = sum of the duration of all possessions / number of possessions

Possession Length without offensive rebounds = sum of the duration of all possessions without the time after offensive rebounds / number of possessions

The time runs as soon as the opponent is no longer in possession of the ball, e.g. directly after a goal or turnover.

Interpretation

  • shows whether a team’s style of play is fast or slow
  • the difference between pure Possession Length and Possession Length without Offensive Rebounds is that the former looks at how long the total attack time is, while the latter only looks at the time until the first completion/loss of the ball in the attack, which can more accurately represent the actual tactical intention
  • it is not possible to draw conclusions about the quality of the team. There are successful as well as unsuccessful teams that play fast and vice versa

Articles

All articles on the topic of „Possession Length“ can be found here.